Gesundheit

10 kleine Schritte zur sofortigen Verbesserung Ihrer Gesundheit

Viele Menschen setzen sich viel zu hohe Ziele, wenn es darum geht, Gewicht zur Förderung der Gesundheit zu reduzieren.
Doch Experten sagen, dass wir mehr für unsere Gesundheit  tun können, wenn wir uns kleinere Ziele setzen: „Kleine Schritte sind erreichbar und sind einfacher in Ihren Tagesablauf  zu Integrieren. Sie sind weniger überwältigend, als eine große, plötzliche Veränderung.”

Hier nun die 10 kleinen Schritte zur Verbesserung Ihrer Gesundheit:

Erster Schritt für ihre Gesundheit

Versuchen Sie grundsätzlich Ihr Gewicht zu halten und nicht zusätzlich zuzunehmen, selbst wenn sie wenig über das ganze Jahr verteilt Abnehmen, erweisen sie Ihrer Gesundheit einen guten Dienst.

Zweiter Schritt für Ihre Gesundheit

Besorgen Sie sich einen Schrittzähler, um Ihre täglichen Schritte zu zählen. Steigern Sie langsam die Schritt zahl, so dass Sie an den meisten Tagen im Monat auf 10.000 Schritte kommen.

Wie viele Schritte sollte man pro Tag gehen
10.000 Schritte pro Tag
Im Laufe der Evolution, hat der Mensch sich an das moderne Leben angepasst und ist nicht wie früher zu Fuß, wie zum Beispiel als Jäger, unterwegs.
Um eine grundsätzliche Fitness zu erhalten und beizubehalten, wissen wir heute, dass wir im Schnitt mindestens 10.000 Schritte am Tag gehen sollten.
Das ist ein gesundes und sinnvolles Maß und beugt Krankheiten, wie Herzinfarkt, Rückenschmerzen, Übergewicht, Depression, Diabetes etc. vor.

Gesundheit – Wie viele Schritte muss ich gehen?

Die meisten erwachsenen Menschen und Kinder erreichen dies nicht.
Ein Callcenter Mitarbeiter erreicht maximal 1500 Schritte, ein Sachbearbeiter 3.300 Schritte, ein Bauarbeiter ca. 5.000 Schritte und ein Postbote der heute auch nicht mehr so viel unterwegs ist wie früher, kommt auf ca. 12.000 Schritte.

Dritter Schritt für Ihre Gesundheit

Frühstücken Sie. Es ist bewiesen, das Menschen, die regelmäßig Frühstücken, weniger wiegen und sich gesünder ernähren.
Essen Sie Vollkorn Flocken mit frischem klein geschnittenem Obst und fettarmer Milch.

Vierter Schritt

Essen Sie drei Vollkorn Produkte  über den Tag verteilt. Vollkornprodukte wie Brot, Nudeln und Reis enthalten reichlich Vitamine, Mineralstoffe, sowie Ballaststoffe.

Fünfter Schritt für Ihre Gesundheit

Essen Sie mindestens einen Salat jeden Tag. Er hilft Ihnen dabei weniger Hungergefühl zu haben, dadurch essen Sie bei den Mahlzeiten automatisch weniger.
Und Sie haben schon einen Teil der täglichen fünf, bis neun Tassen Obst und Gemüse zu sich genommen.

Sechster Schritt

Kaufen Sie mageres Fleisch, Geflügel, ohne Haut, oder schneiden Sie Fettstellen einfach weg. Kaufen Sie fettreduzierten Käse.
Nehmen sie eine Antihaft-Pfanne und nur einen Klacks Butter, oder am besten Öl.

Siebter Schritt für Ihre Gesundheit

Nehmen Sie täglich drei Portionen fettarmen Joghurt, oder Milch zu sich, sie enthalten viel Calcium das wichtig für die Knochen ist.
Calcium kann auch helfen Gewicht zu verlieren.

Achter Schritt

Nehmen Sie kleinere Teller, oder Schüsseln. So nehmen Sie automatisch kleinere Portionen zu sich.

Neunter Schritt für Ihre Gesundheit

Reduzieren Sie langsam Ihr Gewicht, das heißt verlieren Sie nur 5 bis 10 Prozent von Ihrem aktuellen Gewicht. Die gesundheitlichen Vorteile wirken sich positiv auf Blutzucker, Cholesterin, Blutdruck und Triglyceride aus.

Zehnter Schritt

Behalten sie Ihre Ernährung bei und notieren Sie sich am besten, was sie über den Tag verteilt zu sich nehmen.
So können Schwachstellen vermieden werden und es kann Ihnen eine Hilfe sein, besser zum gewünschten Ziel zu gelangen und Ihrer Gesundheit den nötigen “Drive” zu verleihen.

Tags

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button