Gesund Abnehmen

Einfache Wege zur Gewichtsreduktion

Jeder Mensch hat seine eigene Vorstellung seiner Figur und seines Gewichtes.

Doch möchten wir schnellst möglich unsere überschüssigen Pfunde loswerden, sprich eine Gewichtsreduktion durchführen und lassen uns durch die verlockenden Ergebnisse der sogenannten Crash-Diäten verleiten.

Gewichtsreduktion mit Diäten

Gewichtsreduktion mit Diäten
Gewichtsreduktion mit Diäten

In den ersten Wochen einer solchen Diät wird noch die Freude überwiegen, weil tatsächlich ein paar Kilos laut der Waage gepurzelt sind.

In den darauf folgenden Wochen stellen Sie fest, dass sich bei der Gewichtsreduktion nichts mehr in die gewünscht Richtung bewegt und es stellt sich schnell Frustration ein.

In solchen Momenten hilft nur eine komplette Überarbeitung Ihrer Lebensgewohnheiten.

Erfolgreiche und dauerhafte Gewichtsreduktion

Als erstes müssen Sie sich bewusst werden, das für eine erfolgreiche und dauerhafte Gewichtsreduktion mehrere Faktoren eine wichtige Rolle spielen.

Lassen Sie sich und Ihrem Körper Zeit. Stellen Sie Ihre Ernährung um, hören Sie auf Kalorien zu zählen und ernähren Sie sich ausgewogen und Gesund.

Wenn Sie Kalorien zählen und kalorienarme Lebensmittel zu sich nehmen, haben Sie eine begrenzte Aufnahme an Kalorien, dies gibt Ihrem Körper keinen Anreiz Ihre metabolische Rate zu erhöhen, da er nur ein paar Kalorien zu verbrennen hat.

Daher bleibt Ihre metabolische Rate auf einem niedrigen Niveau und Ihr Körper ist nicht in der Lage Fett zu verbrennen.

Was es vor allem braucht: Geduld. Denn Gewohnheiten sind tief verankert und lassen sich nicht so einfach ändern. Die größten Feinde auf dem Weg, die Ernährung zu ändern: Verbote – Es bringt nichts, auf bestimmte Speisen völlig zu verzichten oder sich eine strikte Zuckerabstinenz zu verordnen.

Als nächstes ist es wichtig Bewegung in Ihr Leben zu bringen, regelmäßig sportlich aktiv sein. Sie werden merken, dass sich Ihre Geduld und Ihr Einsatz positiv auf Sie und Ihr Leben auswirken wird.

Wer sein Gewicht langfristig und gesund reduzieren möchte, sollte an zwei Bereichen ansetzen. Nämlich an der Ernährung und an der körperlichen Aktivität. Eine Ernährungsumstellung und mehr Bewegung bringen die überflüssigen Kilos zum Schmelzen.

Durch Bewegung und einer gesunden Ernährung, erreichen Sie eine dauerhafte Gewichtsreduktion.

 
 

Tags

Ähnliche Beiträge

Ein Kommentar

  1. Ich habe gerade erst mit der Kalorienreduktion angefangen. Ich tue mir gerade schwer die nötige Motivation an Tag zu legen, deshalb finde ich gut wenn man hier ein paar „Mitstreiter“ hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.