Gemüse

Bohnensprossen Kalorien und Nährwerte sowie die 5 wichtigsten gesundheitlichen Vorteile

Bohnensprossen sind ein rohes, knackiges Gemüse, das in vielen Asialäden angeboten wird und zu einer gesunden Ernährung beitragen kann.

Bohnensprossen sind genau das, wonach sie klingen – buchstäblich Sprossen, die aus Bohnen stammen.  Während das Keimen mit fast jeder Bohne erfolgen kann, stammen die häufigsten Bohnensprossen meist aus Mungbohnen und Sojabohnen.

Sie sind reich an Ballaststoffen und praktisch fettfrei, insbesondere die Mungbohne auch Mungobohne genannt, weshalb sie eine gute und gesunde Option sind.

Bohnensprossen sind fast überall sehr verbreitet, aber Ostasien liebt es, sie in viele Gerichte zu stecken – und das aus gutem Grund. Zu den Vorteilen von Bohnensprossen gehören die Steigerung der Augengesundheit, der Knochengesundheit, des Immunsystems und mehr. Werfen wir einen Blick darauf, wie das geht.

Gesundheitliche Vorteile von Bohnensprossen

Es wurden Studien mit verschiedenen Vitaminen und Mineralien durchgeführt, von denen eine Studie mit Vitamin C war. Es sollte festgestellt werden, ob sie helfen können, Stress, Angst und sogar Depressionen bei Frauen zu reduzieren. Mit Erfolg, es zeigte sich, dass Vitamin C wirksam ist, um die Angst als Reaktion auf Stress zu reduzieren.

Etwa 60 Prozent der Frauen und Männern werden im Laufe ihres Lebens irgendwann unter Angst leiden. Ein Mangel an Vitamin C kann zu Problemen bei der Produktion wichtiger Neurotransmitter im Gehirn führen, die sich direkt auf Stimmung und Schlaf auswirken.

Bohnensprossen haben nicht nur ein Stress lösendes Potential sondern enthalten viel Vitamin C. Dieses kann nicht nur Erkältungen abwehren, sondern es kann Ihnen auch helfen, innerlich mehr zur Ruhe zu kommen. Deshalb ist es hilfreich Vitamin C reiche Lebensmittel wie Bohnensprossen zu sich zu nehmen.

Bohnensprossen wirken sich positiv auf die Augengesundheit aus

Da in Bohnensprossen Folsäure enthalten ist, kann sich der regelmäßige Verzehr der Bohnensprossen auch auf die Gesundheit der Augen auswirken.

Eine klinische Studie wurde mit dem Ziel durchgeführt, Informationen über die altersbedingte Makuladegeneration (AMD) zu erlangen. Auch wie sie minimiert werden kann, indem Folsäure, Vitamin B6 und Vitamin B12 in die Ernährung aufgenommen werden.

Die Makuladegeneration (AMD) ist eine häufige Augenerkrankung, die normalerweise bei Menschen ab 50. Lebensjahr auftreten kann. Durch die tägliche Aufnahme von Folsäure, Vitamin B6 und B12 zeigt die Studie, dass die  Makuladegeneration stark reduziert werden konnte.

Bohnensprossen unterstützen das Immunsystems

Wir wissen zwar, dass Vitamin C eine Rolle bei der Unterstützung des Immunsystems spielt. Aber ebenso von Bedeutung ist auch das Eisen. Eine Tasse rohe Mungobohnensprossen enthält eine gute menge an Eisen, die wir benötigen, um unseren Körper gesund zu erhalten.

Eisen hilft unseren Zellen, stark und resistent gegen Infektionen zu bleiben. Es wurden Studien durchgeführt, die belegen, das Eisen die Fähigkeit besitzt schädliche Krankheitserreger zu eliminieren.

Bohnensprossen reduzieren das Risiko einer koronaren Herzkrankheit

Laut einem amerikanischen Ernährungsbericht (der American Society for Nutrition) kann Vitamin K hilfreich sein, den Ausbruch von Herzerkrankungen zu reduzieren.

Vitamin K wird für den Prozess der Blutgerinnung benötigt und hilft, die Bildung von Kalzium in den Blutgefäßen zu verhindern. Dies wiederum kann das Risiko von Herz-Kreislauf Erkrankungen verringern.

Die Studie berichtet, dass die Verkalkung der Koronararterien (CAC) ein Symptom von Herz-Kreislauf Erkrankungen ist. Vitamin K kann jedoch helfen, dieses Fortschreiten zu minimieren.

Bohnensprossen helfen beim Aufbau starker Knochen

Weitere Studien zeigten auch, dass bis zu 50 Prozent der Frauen und 25 Prozent der Männer die über 50 Jahre alt waren, irgendwann einen Knochenbruch aufgrund von Osteoporose bekamen. Auch hier ist das in Bohnensprossen enthaltene Mangan vorteilhaft, denn es hilft beim Aufbau starker Knochen.

Mangan in Kombination mit Kalzium, Vitamin D, Magnesium, Zink, Kupfer und Bor hat gezeigt, dass es die Knochenmasse besonders bei Frauen verbessert und somit das Risiko einer Osteoporose reduziert.

Bohnensprossen Kalorien und Nährwerte

100 Gramm Bohnensprossen (ca.1Tasse) gekeimte Mungbohnen enthalten:

  • 31 Kalorien
  • 0,2 Gramm Fett
  • 6,2 Gramm Kohlenhydrate
  • 3,2 Gramm Protein
  • 1,9 Gramm Ballaststoffe
  • 155 Milligramm Kalium
  • 21,8 Milligramm Magnesium
  • 34,3 Mikrogramm Vitamin K
  • 13,7 Milligramm Vitamin C
  • 0,1 Milligramm Vitamin B6
  • 63,4 Mikrogramm Folsäure
  • 56,2 Milligramm Phosphor
  • 0,2 Milligramm Mangan
  • 0,2 Milligramm Kupfer
  • 0,1 Milligramm Riboflavin
  • 0,1 Milligramm Thiamin
  • 0,9 Milligramm Eisen
  • 0,8 Milligramm Niacin

Wie werden Bohnensprossen Hergestellt

Die Mungobohnensprosse, in Korea auch Sukjunamul genannt, wird aus den grünlich gekappten Mungobohnen hergestellt, während die Sojasprosse aus der gelben, größer gemaserten Sojabohne hergestellt wird.

Der Spross der Mungbohne ist knackig mit nussartigem Geschmack und wird oft in Pfannengerichten, aber auch roh in Salaten und Sandwiches verwendet. Interessanterweise sind Mungbohnensprossen, wie alle Sprossen, dafür bekannt, dass sie nicht lange Haltbar sind.

Geschichtliches zu Bohnensprossen und Sojasprossen

Der Name Mungbohnensprosse wurde historisch als Verweis auf einen Gelehrten, Sin Sukju, verwendet, der Mitglieder seines Königreichs verriet. Aufgrund seiner unmoralischen Handlungen erhielt er den Namen Mungbohnensprosse.

Die Sojasprosse wird auch als Kongnamul bezeichnet. Sie wächst leicht, wie die Mungobohne. Sojasprossen sind in Korea am beliebtesten. Aufzeichnungen deuten darauf hin, dass Sojasprossen seit den Drei Königreichen Koreas, die von 57 vor Chr. bis 668 nach Chr. dauerten, gegessen und später zur Ernährung hungernder Soldaten verwendet wurden.

Bohnensprossen zu Hause Herstellen

Weichen Sie die Mungbohnen in einem Glas mit Deckel, der ein paar Löcher enthält für etwa acht Stunden in Wasser ein. Nachdem sie eingeweicht sind, drehen Sie das Glas einfach auf den Kopf über dem Waschbecken, damit das Wasser abfließen kann.

Dann drehen Sie das Glas auf die Seite und schütteln Sie die Bohnen, um sie gleichmäßiger zu verteilen und an einem dunklen Ort wie einem Schrank zu lagern. Am zweiten Tag spülen Sie die Bohnen ab.

Setzen Sie diesen Prozess vier bis fünf Tage fort. Ernten kann man sie, wenn sie 2 cm gewachsen sind. Oder Sie warten bis sie 5 cm lang sind, je nach Gusto.

Sobald sie den gewünschten Reifegrad erreicht haben, spülen Sie sie in kaltem Wasser ab und entfernen die Samenschalen, Wurzeln und alle anderen Rückstände. Es ist am besten sie eher zügig zu verzehren, da sie leicht verderben können. Die Bohnensprossen können aber auch im Kühlschrank gelagert werden, allerdings nur wenige Tage.

Vorsichtsmaßnahmen für Bohnensprossen

Bohnensprossen haben das Potenzial zur Kontamination. Sie gedeihen und sprießen am besten in einer warmen, feuchten Umgebung. Dadurch wird das Wachstum von Bakterien gefördert.

Auch kann die Gefahr zu verschiedenen Bakteriellen Erkrankungen begünstigt werden. Am Besten meiden Menschen mit einem geschwächtem Immunsystem sowie Kinder und Schwangere den verzehr von rohen Sprossen. In gekochtem Zustand dürften sie unbedenklich sein, da durch den Kochvorgang alle Bakterien zerstört sein müssten.

Abschließende Überlegungen zum Thema Bohnensprossen

Bohnensprossen sind eine köstliche Ergänzung zu Ihrer Ernährung. Genießen Sie sie in Salaten, Sandwiches, oder in Asiatischen Gerichten.

Sie sind fast fettfrei, enthalten etwas Ballaststoffe und bieten einen guten Nährwert. Darüber hinaus hat die Forschung gezeigt, dass Bohnensprossen Stress reduzierend wirken, das Immunsystem stärken und die Augengesundheit unterstützen. Ebenso stärken sie die Knochen und reduzieren das Risiko von Herzerkrankungen.

Denken Sie daran, darauf zu achten, dass die Bohnensprossen frisch sind und bewahren Sie sie im Kühlschrank auf. Besser noch, verzehren Sie sie innerhalb von ein oder zwei Tagen nach dem Herstellen zu Hause oder dem Kauf.

Tags

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button