Backwaren

Käsekuchen Kalorien und Nährwerte des Quarkkuchens

Der Käsekuchen oder Quarkkuchen ist ein feine Backware, die zu Hauptteilen aus Quark oder einem anderen ungesalzenen Frischkäse, Eiern, Milch und Zucker gebacken wird.

07Käsekuchen- der Lieblingskuchen der Deutschen. Mit oder ohne Boden, gebacken oder gekocht, fruchtig verfeinert oder pur genossen.

Es existieren zahlreiche leckere Varianten und mindestens eine davon haben sechzig Prozent der Deutschen schon einmal gebacken- die Rede ist vom deliziösen Dauerbrenner der deutschen Zuckerbäckerei, dem Käsekuchen oder auch Quarkkuchen.

Käsekuchen Kalorien und Nährwerte, sowie Herkunft und Beliebtheit

Die wenigsten würden wahrscheinlich vermuten, dass dieser Mittelpunkt der Kaffeetafel ursprünglich aus dem antiken Griechenland stammt.

Doch das älteste Käsekuchenrezept stammt vom griechischen Physiker Aigimos. Später entdeckten die Römer das süße Gebäck für sich, wovon eine Zubereitungsanleitung in den Schriften des aus dem Lateinunterricht bekannten Cato des Älteren zeugt.

Zum ersten Mal in deutscher Sprache konnte man ein Käsekuchenrezept im Koch- und Backbuch der Anna Wecker im Jahre 1598 finden. In den Jahrhunderten danach entwickelten sich in ganz Deutschland regionale Verfeinerungen, ein Beispiel ist der Tränchenkuchen, ein Käsekuchen mit exquisitem Baiserdeckel.

Heutzutage gibt nun kaum eine Bäckerei in den Deutschland, die nicht täglich für ihre Kunden einen Käsekuchen vorhält.

Wie viele Kalorien hat Käsekuchen vom Bäcker?

Sollte man sich ein Stück Käsekuchen mit einem Boden aus Mürbeteig gönnen, verspeist man zwischen 250 und 660 Kalorien, je nachdem ob man ein kleines Eckchen mit achtzig Gramm Gewicht oder ein Königsstück mit 200 Gramm erwischt hat.

Will man es genauer wissen, kommt man nicht umhin, das genaue Gewicht abzuwiegen. Man darf dann mit rund 330 Kalorien pro hundert Gramm rechnen.

So viele Kalorien hat der Käsekuchen vom Bäcker
pro 100 Gramm1 mittelgroßes Stück 200 Gramm
Kalorien Käsekuchen:330 kcal660 kcal
Eiweiß:6,0 g12,0 g
Kohlenhydrate:26,0 g53,0 g
davon Zucker: 22,0 g44,0 g

Die süße Versuchung lockt also heute an jeder Eck- und zwar für einen nicht allzu hohen Preis. Bei gesundheitsbewussten Konsumenten kommt angesichts dieser Tatsache natürlich die Frage auf, wie viele Kalorien nun ein leckeres Stück in sich versteckt.

Man muss feststellen, dass die Bandbreite genauso hoch ist, wie das Spektrum der zahlreichen Käsekuchenarten, was die Orientierung für ernährungsbewusste Kuchenliebhaber nicht einfach macht.

Wie viele Kalorien und Nährwerte hat ein Käsekuchen?

Käsekuchen Kalorien und Nährwerte
pro 100 Gramm1 mittelgroßes Stück 200 Gramm
Kalorien Käsekuchen:321 kcal642 kcal
Eiweiß:5,6 g11,2 g
Kohlenhydrate:22,8 g45,6 g
davon Zucker: 21,5 g44,0 g

Doch welche Nährwerte stecken denn nun genau in einer Portion des süßen Gebäcks?

Wie viel wiegt ein 1 Stück Käsekuchen (Portion) und wie viele Kalorien sind drin?

Von einem hundert Gramm schweren Stück machen die Kohlenhydrate ein Viertel aus, also in etwa 25 Gramm. Von diesen wiederum sind etwa zwanzig Gramm reiner Zucker.

Ein wichtiger Bestandteil sind die etwa fünf Gramm Eiweiß, der vor allem aus dem verwendeten Quark und, natürlich, den Eiern stammt.

Dieser für den Muskelbetrieb wichtige Stoff ist im Kuchen sogar überdurchschnittlich viel zu finden. Ganze dreiundzwanzig Prozent der Portion sind Fett, wobei der Anteil der gesättigten und der gesünderen ungesättigten Fettsäuren sich etwa die Waage hält.

Ballaststoffe, die meist aus pflanzlichen Quellen stammen, enthält der Käsekuchen naturgemäß wenig, selbst wenn er mit einigen Mandarinen verfeinert ist.

Kalorien und Nährwerte des Lebensmittels Käsekuchen
Käsekuchen – ob mit Boden oder ohne – wir lieben Käsekuchen cremig und saftig, so muss er sein.

Von gesundheitlicher Bedeutung ist der hohe Calciumanteil, der natürlich dem hohen Quarkanteil zu verdanken ist. Calcium ist bekannt ein wichtiges Mineral für den Aufbau und für den Erhalt der Knochen.

Diese Werte lassen sich natürlich auch auf einen ganzen Käsekuchen hochrechnen, welcher gut und gerne 1,5 Kilogramm auf die Waage bringt.

Kalorien Käsekuchen von Coppenrath und Wiese

Hat man mal keine Zeit, den Kuchen in der heimischen Küche zuzubereiten, findet man beim bekanntesten Tiefkühlkuchenanbieter „Coppenrath und Wiese“ natürlich auch einen in der Produktpalette.

Dieser wiegt 1400 Gramm. Laut Hersteller darf man bei dem Verzehr eines Stückes mit dem Gewicht von hundert Gramm mit 278 Kalorien rechnen.

Kalorien Käsekuchen Coppenrath & Wiese   
pro 100 Gramm1 mittelgroßes Stück 200 Gramm
Kalorien Käsekuchen:246 kcal492 kcal
Eiweiß im Käsekuchen:6,4 g12,8 g
Kohlenhydrate im Käsekuchen:34,4 g68,8 g
davon Zucker: 21,3 g42,6g

Wie viele Kalorien hat ein Käsekuchen mit Magerquark

Dank der zahlreichen verschiedenen Variationen gibt es natürlich auch Möglichkeiten, den Käsekuchen so zu variieren, dass er der schlanken Linie genügen kann.

Eine Option ist die Zubereitung mit Magerquark, welche den Kaloriengehalt von 330 Kalorien pro hundert Gramm auf 230 Gramm runterschrauben kann.

Kalorien Käsekuchen ohne Boden

Auch ein Käsekuchen ohne den Mürbeteigboden überzeugt nicht nur durch seine schnelle Zubereitung, sondern auch durch den etwas verringerten Kaloriengehalt von circa 290 Kalorien pro hundert Gramm.

Besonders in Betracht zu ziehen ist diese Variante aber, wenn man sich „Low Carb“ ernähren möchte, denn viele Kohlenhydrate verstecken sich beim normalen Käsekuchen im Mürbeteigboden.

Wie gesund ist Käsekuchen?

Ist der Käsekuchen also auch gesundheitlich ein Volltreffer in der Kuchenlandschaft? Mit Blick auf den Kalorien Käsekuchen wohl kaum, auch wenn sich durch die Verwendung von Magerquark einiges einsparen lässt.

Zum Vergleich: eine hundert Gramm schwere Portion eines Erdbeerkuchens bringt es nur auf hundertachtzig Kalorien.

Wie gesund ist Käsekuchen? -Cheesecake New York oder American
Der einzig wahre Cheesecake – New York oder American?

Dafür kann der Cheesecake mit seinem hohen Eiweißgehalt trumpfen und auch der Calciumgehalt kann gesundheitlich hohen Ansprüchen genügen.

Insgesamt spricht also nichts dagegen, sich im begrenzten Maße gelegentlich ein Streifchen des Kuchenklassikers zu genehmigen.

Kalorien pro Stück Erdbeerkuchen als Alternative

Kalorien Erdbeerkuchen  
pro 100 Gramm1 mittelgroßes Stück 200 Gramm
Kalorien:179 kcal358 kcal
Eiweiß:1,2 g2,4 g
Kohlenhydrate:30,0 g60,0 g
davon Zucker: 20,0 g40,0 g

Käsekuchen Rezept

Falls Sie nun Lust auf einen frischen Käsekuchen bekommen haben, hier ist ein einfaches Rezept für einen ohne Boden:

Man vermische ein Kilogramm Quark, fünf Eier, hundert Gramm Mehl, je 250 Gramm Zucker und Mandarine, ein halbes Päckchen Backpulver und ein Päckchen Vanillzucker. Wer will, kann ein paar Spritzer Zitronensaft dazugeben.

Nach Lust und Laune können nun noch Mandarinenschnitze, Pfirsichstückchen oder Rosinen beziehungsweise Korinthen zum Teig gegeben werden. Die Masse wird dann etwa eine Stunde bei 170° Ober- /Unterhitze gebacken. Zutaten für einen Käsekuchen:

  • 1 Kilogramm Quark
  • 5 Eier
  • 100 Gramm Mehl
  • 250 Gramm Zucker und Mandarine
  • halbes Päckchen Packpulver
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • Optional: etwas Zitronensaft

Tipp: Um das Zusammenfallen des fertigen Kuchens zu verhindern, lasse man ihn im ausgeschalteten Ofen vollständig auskühlen.

Der Käsekuchen wird International

Übrigens: Käse ist für einen traditionellen Käsekuchen nicht auf der Zutatenliste. In der Schweiz ist aber mit der sogenannten Käsewähe eine herzhafte Variante beliebt, die mit würzigem Käse gebacken wird. Den uns geläufigen Käsekuchen nennt man bei unseren Nachbarn dann eher Quarkkuchen.

Der sich immer größerer Beliebtheit erfreuende „American Cheesecake“ wird übrigens nicht klassisch mit Quark zubereitet, sondern mit einer großen Portion rahmigen Frischkäses.

Einen wahren Käsekuchenliebhaber kann diese Variante vielleicht nicht überzeugen, aber probieren sollte man ihn, wenn man mal in den Vereinigten Staaten weilt.

Tags

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.