Maca (Lepidium meyenii Walpers)
Maca hat einen hohen Anteil biologisch hochwertiger Proteine, da sie über sämtliche essentielle Aminosäuren verfügt.

Maca (Lepidium meyenii Walpers) ist keine Erfindung der modernen Wissenschaft. Es wird aus einem Knollengewächs, welches im bolivianischen und peruanischen Hochland wächst, gewonnen.

Maca das Powerknollengewächs für den Muskelapparat

Schon seit tausenden Jahren ist dieses Gewächs für seine heilsame Wirkung bekannt. Aber erst in den letzten 15 Jahren wurde die besondere Wirkung dieses Knollengewächses auch wissenschaftlich belegt.

Die Wurzel enthält hormonähnliche Stoffe, die einerseits die Durchblutung der Beckengegend fördern, andererseits die Testosteron- bzw. Östrogen-Bildung beeinflussen, ähnlich der Wirkung von Anabolika, aber ohne die bei Anabolika bekannten Nebenwirkungen. Dieser Effekt ist besonders relevant für Sportler, die Muskeln aufbauen wollen, denn bei andauernden körperlicher Belastungen geht die natürliche Produktion dieses für den Muskelaufbau unerlässlichen Hormons zurück.

Aus diesem Grund wird Maca von vielen Kraftsportlern und Bodybuildern als natürliche Alternative zu schädlichen illegalen Dopingmitteln gepriesen. Des Weiteren kann Maca für einen deutlich verbesserten Blutkreislauf sorgen – dabei kann sogar gleichzeitig der Blutdruck teilweise deutlich gesenkt. Sauerstoff und Nährstoffe werden besser zu den Muskeln transportiert. Durch den Pumpeffekt wiederum steigen Trainingsleistung und Muskelwachstum

Die Inhaltsstoffe der Maca Wurzel

Die Wurzel enthält verschiedene sekundäre Pflanzenstoffe. In erster Linie sind dies Senfölglykoside (Glucotropaeolin). Auch Imidazol-Alkaloide (Lepidilin), acyclische polyungesättigte Fettsäuren (Macaene), benzylierte Amide (Macamide) und Steroide (β -Sitosterol) wurden nachgewiesen.

Die Maca Wurzel enthält außerdem einen hohen Anteil biologisch hochwertiger Proteine, da sie über sämtliche essentielle Aminosäuren verfügt. Ausserdem ist sie reich an Kohlenhydraten (hauptsächlich Fruktose, aber auch Glukose) und Vitaminen (Karotin, Thiamin, Riboflavin, Ascorbinsäure, Niacin, Vitamin B6 und D3).

Sie gilt als fruchtbarkeits-fördernd, verbessert die Follikelreifung, begünstigt die Spermatogenese und wirkt regulierend auf den Menstruationszyklus. Die Wirkung der Maca Wirzel ähnelt der des Ginsengs.

Die Wirkung des Maca Pulver

das Maca Pulver enthällt ähnlich wie die Maca-Wurzel hormonähnliche Stoffe, die einerseits die Durchblutung der Beckengegend fördern, andererseits die Testosteron- bzw. Östrogen-Bildung beeinflussen. Daher werden Nahrungsergänzungsmittel, die Maca-Pulver enthalten, in Europa und den USA seit einiger Zeit als natürliches Viagra vermarktet.

Maca Pulver ist ein Naturprodukt mit vielen positiven Eigenschaften.
Maca Pulver – das natürliche Aphrodisiakum mit positiven Nebenwirkungen und zahlreichen Vitaminen und Aminosäuren.

Bei Studienreihen an Männern konnte nachgewiesen werden, dass sich die Qualität der Samenflüssigkeit nach einer Einnahme von vier Wochen erhöht. Das Volumen, die Anzahl und die Bewegungsenergie der Spermien verbessert sich. Nach der kontinuierlichen Einnahme von Maca tritt dank ihrer verschiedenen Inhaltsstoffe eine äußerst wohltuende Wirkung durch eine Überproduktion von spezifischen Hormonen ein, die auch Jugendhormone genannt werden.

Wissenschaftliche Erkenntnisse belegen die Stärkung der Abwehrkräfte, die antioxidierende Wirkung und die krebshemmenden Eigenschaften. Insgesamt wird der Maca eine besonders vitalisierende Wirkung auf den Körper nachgesagt. Maca ist kein Wundermittel, sondern ein wertvolles Nahrungsmittel und ein hervorragendes Mittel zur Ergänzung der Nahrung.

Maca Pulver als Energieschub

Dies ruft einen Energieschub hervor, der sich positiv auf Stress und Depressionen auswirkt. Das führt dazu, dass man sich besser fühlt und voller Energie ist für gute Beziehungen. Man weiß nicht genau, welches Molekül in Maca all diese wohltuenden Effekte bewirkt, und wie es auf Kinder, Schwangere und alte Menschen wirkt, dafür brauchen man noch viele Untersuchungen.

Bei einem Naturprodukt wie der Maca Knolle geht es nicht um einen einzelnen Inhaltsstoff, wie bei pharmazeutischen Produkten, sondern um eine Kombination verschiedener Elemente, die in einem perfekten Verhältnis zueinander stehen und damit einen bestimmten Effekt erzielen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte tragen Sie Ihr Komentar ein
Bitte geben Sie Ihren Namen ein