Vegan

Kokosöl – der gesunde Genuss in der Ernährung

Kokosöl wird als "Wundermittel unter den Ölen" bezeichnet, gilt als gesund und soll sogar schlank machen.

Das Allroundtalent Kokosöl, das auch unter der Bezeichnung Kokosfett erhältlich ist, erfreut sich nicht nur in der Low Carb Ernährung einer immer größer werdenden Beliebtheit.
Der Grund hierfür ist, dass es als besonders gesund gilt und dem Öl verschiedene heilende Eigenschaften nachgesagt werden, beispielsweise bei Alzheimer, Diabetes, Pilzinfektionen und Krebs.
Zudem hilft das Kokosfett beim Abnehmen. Nachfolgend wird dir alles Wissenswerte rund um das hochwertige Öl erläutert.

Kokosöl soll sehr gesund sein

Kokosöl wird, wie es bereits der Name verrät, in einem schonenden Prozess aus Kokosnüssen gewonnen. Es wird sehr gern in der Küche verwendet.
Wenn du dich gesund und ausgewogen ernähren möchtest, kommst du um Produkte aus Kokos kaum herum. Das Öl zeichnet sich vor allem durch den hohen Anteil an gesättigten Fettsäuren, den wichtigen Spurenelementen und Mineralien aus, beispielsweise Magnesium, Kalium, Kalzium, Natrium, Eisen, Kupfer und Phosphor.

Kokosöl hilft bei verschiedenen Beschwerden

Da das Öl kein Cholesterin enthält, eignet es sich ebenso für Menschen mit Herz-Kreislauf-Beschwerden. Die mittelkettigen, wasserlöslichen Fette wirken sogar gegen Krebs.
Sie gelangen ohne Umschweife in die Leber, wo sie vom Körper gern zur Gewinnung von Energie genutzt werden, statt sie in die Fettdepots einzulagern.
Auch zum Abnehmen wird das Kokosöl als völlig natürliche Substanz gern genutzt. Insbesondere die freigesetzten Ketone beeinflussen den Fettabbau positiv.

Die Verwendung von Kokosöl in der Küche

Du kannst das Kokosfett für die kalte und warme Küche einsetzen. Es schmeckt und riecht mild nach Kokos.
Auch bei hohen Temperaturen ist es stabil und hitzebeständig und kann daher zum Anbraten von Fleisch verwendet werden.

AngebotBestseller Nr. 1
Bio Kokosöl CocoNativo - 1000mL (1L) - Bio Kokosfett, Kokosnussöl, Premium, Nativ, Kaltgepresst, Rohkostqualität, Rein (1000ml) - zum Kochen, Braten und Backen, für Haare und Haut
  • CocoNativo Bio Kokosöl nativ enthält bis zu 53% Laurinsäure.
  • Premium Qualität, Rohkost, Vegan, frei von Gluten und Laktose, frei von Transfettsäuren, nicht raffiniert, nicht desodoriert.
  • Unser Bio Kokosöl ist 100% nativ und wird schonend in der 1. Kaltpressung in Rohkostqualität gewonnen.
  • Perfect zum Kochen, Braten und Backen, zur äußerlichen Anwendung als Haut und Haarpflege.
  • Bio-Kokosnussöl ist ein natürliches Öl ohne Zusatzstoffe und sehr vielseitig einsetzbar.
Das reichhaltige Kokos-Öl eignet sich auch für alle asiatischen Gerichte sehr gut, beispielsweise für Suppen, Currys, Soßen, zum Schmoren von Gulasch und vieles mehr.
Du kannst auch cremige Desserts mit dem sehr leicht verdaulichen Kokosöl zubereiten oder Smoothies und Fruchtsäfte damit aufpeppen. Beim Kochen kannst du das Kokosfett als Ersatz für Butter nutzen. Beim Grillen kannst du Fleisch oder Fisch in Kokosöl marinieren.
Der Kreativität sind kaum Grenzen gesetzt. Die Möglichkeiten sind vielfältig, erlaubt ist, was dir schmeckt.

Kokosöl in der Ernährung

Das Kokosöl, das von vielen auch als Kokosfett bezeichnet wird, sollte in keiner Ernährung fehlen, auch nicht in der Low Carb Diät.
Der Geschmack des Öls ist dezent-exotisch, drängt sich auf keinen Fall in den Vordergrund und ist somit für sämtliche Gerichte geeignet.

AngebotBestseller Nr. 1
Bio Kokosöl CocoNativo - 1000mL (1L) - Bio Kokosfett, Kokosnussöl, Premium, Nativ, Kaltgepresst, Rohkostqualität, Rein (1000ml) - zum Kochen, Braten und Backen, für Haare und Haut
  • CocoNativo Bio Kokosöl nativ enthält bis zu 53% Laurinsäure.
  • Premium Qualität, Rohkost, Vegan, frei von Gluten und Laktose, frei von Transfettsäuren, nicht raffiniert, nicht desodoriert.
  • Unser Bio Kokosöl ist 100% nativ und wird schonend in der 1. Kaltpressung in Rohkostqualität gewonnen.
  • Perfect zum Kochen, Braten und Backen, zur äußerlichen Anwendung als Haut und Haarpflege.
  • Bio-Kokosnussöl ist ein natürliches Öl ohne Zusatzstoffe und sehr vielseitig einsetzbar.
Das Kokos-Aroma ist sehr schmackhaft und angenehm und zudem bringt dir die Verwendung viele gesundheitliche Vorteile.
Neben den genannten positiven Effekten sollen die Fettsäuren, die im Kokosöl enthalten sind, auch Haut und Haar besonders intensiv pflegen und viel Feuchtigkeit spenden.

Tags
Zeige mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close